Aktion: Jungbaum für das Deggenhausertal

Die Idee „Aktion: Jungbaum für das Deggenhausertal“ entstand bei den Planungen und Vorbereitungen für den Gewerbetag im Deggenhausertal. Der Gewerbetag wurde im Frühjahr aufgrund der Corona-Epidemie abgesagt. Nun haben wir an der Umsetzung der Idee gefeilt und uns entschieden, für jede Rechnung über einem Wert von 150 € einen Baum für den Waldbestand hier im Deggenhausertal zu spenden. Wir freuen uns sehr, mit Elmar Reisch (Stellvertretender Amtsleiter Forstamt Bodenseekreis) und Markus Kramer (Forstrevierleiter Deggenhausertal) Jungbäume im Deggenhausertal zu pflanzen und auf diese Weise einen kleinen Beitrag für den Waldbestand in der Region zu leisten.